0234 - 683 222


Holzart GmbH - Vereinsstraße 19 - 44793 Bochum

Wärmedämmung

Wärmedämmung nach den Vorgaben der EnEV

Wir arbeiten nach der Verordnung über energiesparenden Wärmeschutz laut Energieeinsparverordnung (EnEV)

Die EnEV weist bautechnische Standardanforderungen zum effizienten Energiebedarf eines Gebäudes oder eines Bauprojektes aus und enthält alle gesetzlichen Vorgaben, die Hausbesitzer bei einer Dämmung beachten müssen. Sie gilt für Wohngebäude, Bürogebäude und für explizit ausgewiesene Betriebsgebäude. Ob und wie ein Nachweis nach den Vorgaben der EnEV erbracht werden muss, ist unter anderem davon abhängig, ob es sich um die Veränderung eines bestehenden Hauses handelt oder um den Bau eines neuen Gebäudes.

Bereits in der Phase der Bauplanung muss die aktuelle Energieeinsparverordnung EnEV 2009 bzw. bei größeren Projekten die EnEV 2014 oder sogar die EnEV 2020 berücksichtigt werden. Ausschlaggebend ist hierbei nicht der Zeitpunkt des Baubeginns, sondern der Zeitpunkt der Bauabnahme.

In der EnEV sind erstmalig auch die Anforderungen an den sommerlichen Wärmeschutz benannt. So können nun auch Wärmegewinne aus Sonnenenergieanlagen in die Berechnungen mit einfließen.